Start 21

Bühne Aarau Ensemble

Die Bühne Aarau sucht Menschen, die Eltern werden oder Eltern werden wollen; vor, während und nach Social Distancing, Kontaktverboten und Quarantäne.

Wenn es gemütlich ist und man etwas gelangweilt ist, passieren Dinge… Die Quarantäne ist eine Zeit, in der man sich trennt oder ein Kind bekommt. Die Witze über Coronials, Coronababies und Quaranteen Kids sind nicht nur ein bisschen lustig, sie stehen auch für einen Neustart und Hoffnung in Zeiten einer Unsicherheit, die es in dieser Form vielleicht noch nie gab.

Woher nimmt man den Mut, in Krisenzeiten einen Neuanfang zu planen?

Die Teilnahme am Projekt ist als Paar oder auch als einzelnes Elternteil möglich. Wenn Du alleinerziehend bist, ein Kind adoptierst oder ein Kind auf jegliche andere magisch/medizinische Weise bekommst – Du bist ebenso gemeint und willkommen und wir wollen von Dir hören!

Du bekommst die Möglichkeit, Dich in einer Gruppe Gleichgesinnter über die bevorstehende Situation auszutauschen, erhältst professionelles Schauspieltraining und wirkst an einer Theaterproduktion mit, die sich mit Behutsamkeit den grossen Fragen dieser neuen Welt nähert.

Es besteht die Möglichkeit, die Proben individuell zu gestalten, so dass sie der Situation mit dem frisch geborenen Kind auf grösstmögliche Weise gerecht werden können.

Deutschkenntnisse sind keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Hast Du Interesse? Am Infoabend stellen wir Dir das Projekt vor.
Anmeldung und Information unter: egloff@buehne-aarau.ch ; 079 716 55 85. Mehr info Dazu: https://bbuehne.ch/start-21.215de.html